Startseite Wir über uns Veranstaltungen Publikationen Stolpersteine Kontakt Impressum
   
 
 

Nimm mich mit! Ein Kinderbuch.

Lebenswege

Die Autorin Helga Mahlburg zeichnet die Lebensgeschichte von Alfred Jacques und Ruth Zuckermann nach. Illustriert mit zahlreichen Aquarellzeichnungen erzählt dieses Buch auf kindgerechte Weise, wie das Leben jüdischer Kinder in der Zeit des Nationalsozialismus war.

Das Buch lehnt sich in Text und Gestaltung eng an das Buch "Die Welt ist eine schmale Brücke" an. Für dieses Buch hatte die Rostocker Germanistin Dr. Christine Gundlach viele Gespräche mit Alfred Jacques Zuckermann (Yaakov Zur) geführt und aufgezeichnet. Aus den zahlreichen Tonaufnahmen und den schriftlichen Aufzeichnungen Yaakov Zurs ist ein Buch mit seinen Lebenserinnerungen entstanden.

Für das Kinderbuch mußten manche Zusammenhänge verkürzt dargestellt werden, die inhaltliche Richtigkeit ist aber erhalten geblieben. Das Kinderbuch ist geeignet für Leser ab 6 Jahren.


Autorin: Helga Mahlburg, Rostock 2014. 70 Seiten mit Aqurellzeichnungen, Schutzgebühr: 9,90 €

Hinweis: Alle Publikationen unseres Hauses können Sie telefonisch oder per e-Mail bestellen.

 
 
- eine Seite zurück blättern   nach oben -